Individuelles Klettercoaching in Spanien/Asturien: Vom 7. zum 8. Grad

In vielen anderen Sportarten ist Personal-Training bereits zum Standard geworden. Warum sich also nicht auch beim Klettern von einem eigenen Trainer begleiten lassen?!

Bei diesem Angebot werdet ihr mindestens eine Woche lang von unserer erfahrenen Trainerin Micha beim Erreichen eures Ziel - und zwar der 8. Klettergrad UIAA - unterstützt. 

Die Klettergebiete in Asturien, welche ihr in dem Kletterführer "Roca Verde" findet, sind ein absoluter Geheimtipp! Im Gebiet "Cuevas del Mar" klettert ihr direkt am Meer und für Liebhaber steiler Sinterkletterei lässt das Gebiet "Poo de Cabrales" keine Wünsche offen. Unserer Micha hat es in Asturien so gut gefallen, dass sie sich in der Nähe von Colunga ein Häuschen gekauft hat. In diesem Häuschen bietet sie Kletterern ein Gästezimmer mit eigenem Bad und Nutzung der Gemeinschaftsküche an. An eurem Pausentag könnt ihr mit Micha an den Stand und euch beim Schnuppersurfen vom Klettern erholen ;)))   

 

Mögliche Inhalte

  • Technik - Die Klettertechnik verbessern und das Bewegungsrepertoire erweitern.

  • Mental - Im richtigen Moment den idealen Leistungszustand abrufen.

  • Taktik - Eine wichtige Komponente, mit der man viel herausholt.

  • Stürzen - Ohne Angst macht das Klettern erst richtig Spass.

  • Sichern - Weiches Sichern auch mit Halbautomaten.

 

Coachingziel

  • Vom 7. Grad den 8. Grad erreichen

Dauer

  • mindestens 1 Woche

Voraussetzungen

  • Kletterniveau 7 UIAA im Vorstieg in Sportkletterrouten am Fels

Teilnehmerzahl

  • maximal 2 Personen

 

Termine

  • ab September 2022 möglich

Coachingort

  • Spanien-Asturien

 

Anreise

  • Mit dem Auto über Bordeaux nach Bilbao und dann weiter an der Atlantikküste bis nach Colunga

  • Mit dem Flugzeug z.B. nach Oviedo, Santander oder Bilbao und mit dem Mietwagen weiter (Oviedo~45min Autofahrt; Santander~1h20min Autofahrt; Bilbao~2h Autofahrt)

Anfrage und weitere Infos

  • Bitte das Kontaktformular nutzen