Klettertherapie

Im therapeutischen Klettern geht es um die inneren Aspekte von Bewegung, nicht der Sport steht im Vordergrund. Im Klettern zeigen sich Lebensthemen, die auch im Alltag oft eine zentrale Rolle spielen.

Durch unsere langjährige Arbeit in einer psychosomatischen Klinik sind wir geschult und erfahren im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen. Bei dieser Arbeit setzen wir seit mehreren Jahren das Klettern als therapiebegleitende Maßnahme mit großem Erfolg ein. Durch unsere Erfahrung und unser Einfühlungsvermögen können Teilnehmer, neben den sportlichen Aspekten des Kletterns, das Augenmerk vor allem auf eine innere Entwicklung richten. Wir setzen Themen sofort und aktiv in die Tat um, welche in der Psychotherapie  besprochen oder uns von den Teilnehmern präsentiert werden. Wir achten sehr darauf unsere Teilnehmer wohl dosiert zu fordern ohne sie zu überfordern. Außerdem nehmen wir uns viel Zeit für das Gespräch, um das Erlebte zu reflektieren und einen Transfer in den Alltag zu ermöglichen.

Wir begleiten dich auf deinem Weg zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen!

 

Die Wand sieht alles - die Kletterroute als Spiegel unserer Gefühlswelt

Kontakt

heartrockclimbing

Ettlingen (bei Karlsruhe)

Klettern in der Pfalz & Baden-Württemberg

info@heartrockclimbing.com

 

+49 (0)160 17 80 577

  • Instagram
  • Facebook

© 2019 heartrockclimbing